Kategorien
Allgemein

Allein sein.

alone.

Ja, das Fotografieren macht mir Spaß. Es erfüllt mich. Ich finde es wertvoll Momente festhalten zu dürfen. Ich bekomme die Möglichkeit, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu sehen und ihnen unterschiedliche Bedeutungen beizumessen. Ich liebe es mir Rückblicke zu verschaffen. Rückblicke über vergangene Ereignisse. Emotionen hervorzurufen, die sich tief gefestigt haben. Emotionen, die ich genossen habe und weiterhin genießen möchte.

Allein sein. Das Bild beschreibt es so gut. Das Privileg alleine mit sich selber Zeit verbringen zu dürfen. Ich schaue mir diese Frau an und genieße diesen Anblick. Allein sein. Ich erinnere mich an ein Gespräch mit meiner Schwester.

Eines Abends lagen wir beide nebeneinander. Es war Sommer, das Fenster war weit geöffnet und die kühle Luft weitete sich im Raum aus. Wir haben uns über das Reisen unterhalten. Schnell stellte sich heraus, dass wir beide den Wunsch haben, alleine zu reisen. Ohne Begleitung, spontan, ziellos. Meine Schwester betrachtete die weisse Decke. Ihre Hände lagen auf ihrem Bauch. Dann sagte sie in einem ruhigen Ton etwas, was sich so tief bei mir einbrannte und ich emotional wurde und auch jetzt beim Schreiben wieder werde.

Sie sagte: „Wir haben es verlernt alleine zu sein. Wir haben Angst davor alleine zu sein. Angst davor, mit uns alleine zu sein. Wenn du es schaffst alleine glücklich zu sein, alleine mit dir Zeit zu verbringen, dann muss doch jeder weitere, der in dein Leben eintritt, es nur noch besser machen. Denn wenn du es geschafft hast, alleine zufrieden zu sein, brauchst du nicht jemanden, der dies nicht optimiert. Erst wenn du diesen Grad erreicht hast, bist du wirklich angekommen im Leben.“

Worte, die ich versuche sinngemäß wiederzugeben. Worte, die mich berührten. Worte, die mich bewegten. Worte, die mich weinen ließen.

februar2021

Alleine sein. Alleine glücklich. Alleine vollkommen…Allein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s